Bilder: Wanderwege

Posted 15 January 2010 by brigitte and filed in mehr über...
romantic walk romantic walk1 ramos-faros
ramos-ganema Hora Psiliamos old road
Kato Dipotamata Panagia Sikamia south

Serifos

Posted 8 December 2009 by brigitte and filed in Serifos

Serifos ist eine kleine Insel der Kykladen, ungefähr 70 Seemeilen südöstlich von Athen gelegen.

cyclades

Serifos ist eine Kykladeninsel

Anreise: Mit der Fähre (ca. 4,5 h) oder einem Schnellboot (ca. 2,5 h) von Piräus. Serifos liegt an der Schiffslinie: Kythnos – Serifos – Sifnos – Milos. Von April bis Oktober gibt es tägliche Verbindungen, in den Wintermonaten zumindest dreimal pro Woche.

Die ersten Eindrücke von Serifos bei der Ankunft sind Hora am Hügel, der Hafenort Livadi und Livadakia, die Bucht neben dem Hafen.

Hora and Livadi, the port

Hora und Livadi, der Hafen

Serifos ist eine typische Kykladeninsel mit den würfelförmigen, ineinander verschachtelten weißen Häusern, der kargen Vegetation und diesem wunderbaren Licht der Ägäis.

Entlang der ca. 70 km langen Küste befinden sich alle Arten schöner Strände, von sehr feinem Sand bis zu Felsen, von einfach zu erreichen bis nur mit dem Boot erreichbar. Es gibt unzählige kleine Buchten, aber auch langgezogene Sandstrände.

Satellite view of Serifos

Satellitenansicht Serifos, unzählige Buchten und Strände entlang der Küste

Nicht nur die Strände von Serifos sind sehr schön, aber auch die Landschaft im Inneren der Insel. Hügel, Berge (der höchste ist Troulos mit einer Höhe von 583 m) und fruchtbare Täler.

Es gibt gut markierte Wanderwege.

monopatio2

Nur auf den ersten Blick erscheint die Insel unfruchtbar und karg. Natürlich ist es in den Sommermonaten sehr trocken, aber nach den ersten Regenfällen im Herbst beginnt es überall zu sprießen und zu blühen. Von Oktober bis Juni ist die Vegetation der Insel sehr vielfältig und interessant.

flowers Schwertlilie Narzissen Orchidee
flowers Wiese Zistrose Mohn

Με 3

Posted 7 September 2009 by brigitte and filed in Mε3
Tags: ,